Weiter zum Thema MindsetPositives Denken

Finanzielle Bildung

Die wichtigste Fähigkeit


Bevor Du Deinen Job kündigst...

Die Nase voll vom Chef? Immer nur arbeiten, ohne die entsprechende Anerkennung? Eine gute Geschäftsidee? Dann am besten selbst ein Unternehmen gründen!

 

Unternehmer werden ist leichter, als es klingt. Robert T. Kiyosaki hat es erfolgreich vorgemacht und sich auch von Rückschlägen nicht unterkriegen lassen. Sein Weg zum Entrepreneur war steinig, mehrere seiner Projekte musste er aufgeben, trotzdem verlor er nie den Glauben an sich. Heute ist er ein erfolgreicher Unternehmer und einer der renommiertesten Bestsellerautoren im Finanzbereich.

 

Robert T. Kiyosaki hat die wichtigsten Erfahrungen aus seinen Erfolgen, vor allem aber aus seinen Fehlschlägen gesammelt. Er weiß: Nichts ist wichtiger als eine gute Vorbereitung. Wer also seinen Job kündigt, sollte sich mit diesem Buch Starthilfe geben lassen.

Rich Dad Poor Dad - Klassiker-Edition

Zum 20-jährigen Jubiläum erscheint der Bestseller »Rich Dad Poor Dad« von Robert T. Kiyosaki in einer edlen Jubiläumsedition im hochwertigen Schuber, zusammen mit den Top-3-Bestsellern »Cashflow® Quadrant« und »Rich Dad’s Investmentguide« – alle als exklusive Klappenbroschuren.

 

Die »Rich Dad Poor Dad – Klassiker-Edition« umfasst damit die wichtigsten Bücher von Robert T. Kiyosaki, die jeder lesen muss, der noch nicht reich ist, es aber werden möchte. Denn: Warum bleiben die Reichen reich und die Armen arm? Einfache Lektionen leiten den Leser auf seinen Weg zur renditestarken Geldanlage und dem richtigen Mindset zum Reichwerden. Ein absolutes Muss sowohl für Fans der Reihe als auch für Einsteiger, mit einem Preisvorteil von fast 30 Prozent gegenüber dem Einzelkauf.

WAS DIE REICHEN IHREN KINDERN ÜBER GELD BEIBRINGEN

Warum bleiben die Reichen reich und die Armen arm? Weil die Reichen ihren Kindern beibringen, wie sie mit Geld umgehen müssen, und die anderen nicht! Die meisten Angestellten verbringen im Laufe ihrer Ausbildung lieber Jahr um Jahr in Schule und Universität, wo sie nichts über Geld lernen, statt selbst erfolgreich zu werden.

 

Robert T. Kiyosaki hatte in seiner Jugend einen »Rich Dad« und einen »Poor Dad«. Nachdem er die Ratschläge des Ersteren beherzigt hatte, konnte er sich mit 47 Jahren zur Ruhe setzen. Er hatte gelernt, Geld für sich arbeiten zu lassen, statt andersherum. In Rich Dad Poor Dad teilt er sein Wissen und zeigt, wie jeder erfolgreich sein kann.


Die 4-Stunden-Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit einer 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA - Management by Absence - und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt.

Denke nach und werde reich. Die Erfolgsgesetze

Reichtum ist kein Zufall! Über zwanzig Jahre lang hat Napoleon Hill untersucht, welche Gemeinsamkeiten erfolgreiche Menschen verbindet. In Gesprächen mit 500 Millionären arbeitete er die Methoden heraus, die zum Erfolg führen und beschrieb sie in seinem Bestseller "Denke nach und werde reich". Im vorliegenden Buch finden Sie die wichtigsten dieser Erfolgsgesetze prägnant zusammengefasst – eine hilfreiche Anleitung, das eigene Leben in materiellem Wohlstand und mit Erfolg in Beruf und Privatleben zu führen.

Money: Die 7 einfachen Schritte zur finanziellen Freiheit

Mehr als 10 Jahre sind seit seiner letzten Veröffentlichung in Deutschland vergangen, jetzt meldet sich Anthony Robbins zurück. Als Personal Trainer beriet er Persönlichkeiten wie Bill Clinton und Serena Williams sowie ein weltweites Millionenpublikum, nun widmet er seine Aufmerksamkeit den Finanzen.

 

Basierend auf umfangreichen Recherchen und Interviews mit mehr als 50 Starinvestoren, wie Warren Buffett oder Star-Hedgefondsmanager Carl Icahn, hat Robbins die besten Strategien für die private finanzielle Absicherung entwickelt. Sein Werk bündelt die Expertise erfolgreicher Finanzmarktakteure und seine Beratungserfahrung. Selbst komplexe Anlagestrategien werden verständlich erläutert, ohne an Präzision einzubüßen.

In 7 Schritten zur finanziellen Unabhängigkeit - praxisnah und für jeden umsetzbar.



MINDSET

"Must Reads" für umdenker


Das Robbins Power Prinzip: Befreie die innere Kraft

Können Sie Ihre wahren inneren Kräfte sofort einsetzen? Ärzte, Psychologen, Top-Manager und Spitzensportler sagen JA. Wie? Lesen Sie hier...

 

Was hält Sie davon ab das neue Geschäft, das Sie seit Jahren planen, jetzt zu eröffnen? Was hält Sie davon ab, sich der Frau oder dem Mann Ihrer Träume jetzt zu nähern? Warum schieben Sie Ihre Diät immer wieder hinaus? Warum zögern Sie, Ihre Doktorarbeit fertigzustellen? Warum bekommen Sie Ihre finanzielle Situation nicht unter Kontrolle? Was hält Sie davon ab, alles zu tun, um Ihr Leben zu dem zu machen, was Sie sich wirklich vorgestellt haben? Wenn Sie ein einfaches, aber bewährtes Prinzip anwenden, können Sie eine maximale Veränderung in Ihrem Leben mit minimalem Aufwand erzielen - und das in kürzester Zeit - oft sogar sofort! 

DAS POWERPRINZIP: WIE SIE IHRE PERSÖNLICHEN SCHWÄCHEN IN POSITIVE ENERGIE VERWANDELN

Auf den Prinzipien des NLP (Neuro-Linguistic Programming), der in den USA erfolgreichen Psycho-Technik, baut Robbins sein Programm für die Überwindung von Blockaden und Lebensängsten auf. Er zeigt am Beispiel berühmter Menschen aus Politik und Kultur, daß Beherrschung der richtigen Kommunikation mit dem richtigen Unterbewußtsein und mit den Mitmenschen uns jede Situation erfolgreich bewältigen läßt.

Die Gesetze der Gewinner: Erfolg und ein erfülltes Leben

Erfolg und ein erfülltes Leben – diese Ziele haben wir alle. Doch oft geben wir uns mit zu wenig zufrieden.

Unsere Visionen, unsere Träume werden von Verpflichtungen, Frustrationen oder dem Alltagsgeschäft überlagert. Genau hier setzt das Coaching von Bodo Schäfer ein. Er hat 30 leicht nachvollziehbare Strategien entwickelt und erprobt, die beruflichen und persönlichen Erfolg befördern. Jedes Gesetz wird ausführlich erklärt und enthält einen Praxisteil mit Aufgaben und Übungen, die der Leser gleich ausprobieren und umsetzen kann.

So kann man Tag für Tag feststellen, wie sich die eigenen Verhaltensweisen und die Sicht auf die Welt ändern innerhalb nur eines Monats. 

Die Gesetze der Gewinner helfen dabei: 

100-prozentige Kontrolle über die Arbeit und Terminpläne zu gewinnen; 

mit Kritik und mit Stress umzugehen; 

sich von Ängsten zu befreien; 

Unzufriedenheit in Erfolgsenergie umzuwandeln; 

mehr Geld zu verdienen; 

echte Anerkennung zu erhalten.



Positives Denken

Abseits des Business


Der Elefant, der das Glück vergaß

Niemand versteht es so gut, tiefe buddhistische Weisheit auf humorvolle und unterhaltsame Art zu präsentieren, wie Ajahn Brahm. Neun Jahre nach seinem SPIEGEL-Bestseller Die Kuh, die weinte präsentiert er neue Geschichten, die alltagspraktisches Lebenswissen bieten, ohne jemals belehrend zu wirken. Dabei schöpft der weltberühmte Mönch aus eigenen Erfahrungen, Erzählungen seiner Schüler, bekannten Anekdoten und alten Märchen, denen er eine überraschende neue Wendung verleiht. Mit großer Leichtigkeit und unnachahmlichem Charme vermittelt er zeitlos gültige Weisheit, die im Innersten berührt und einen ganz neuen Blick auf das eigene Dasein schenkt. Ein Buch, das lauthals zum Lachen bringt und auch zu Tränen rührt – für alle Menschen, die auf der Suche nach einem glücklichen Leben sind.

Das Café am Rande der Welt

Ein kleines Café mitten im Nirgendwo wird zum Wendepunkt im Leben von John, einem Werbemanager, der stets in Eile ist. Eigentlich will er nur kurz Rast machen, doch dann entdeckt er auf der Speisekarte neben dem Menü des Tages drei Fragen: »Warum bist du hier? Hast du Angst vor dem Tod? Führst du ein erfülltes Leben?« Wie seltsam – doch einmal neugierig geworden, will John mithilfe des Kochs, der Bedienung und eines Gastes dieses Geheimnis ergründen.

Die Fragen nach dem Sinn des Lebens führen ihn gedanklich weit weg von seiner Vorstandsetage an die Meeresküste von Hawaii. Dabei verändert sich seine Einstellung zum Leben und zu seinen Beziehungen, und er erfährt, wie viel man von einer weisen grünen Meeresschildkröte lernen kann. So gerät diese Reise letztlich zu einer Reise zum eigenen Selbst. Ein ebenso lebendig geschriebenes, humorvolles wie anrührendes Buch.

Am Arsch vorbei geht auch ein Weg

Es gibt Momente im Leben, in denen einem klar wird, dass man etwas ändern muss. Der Moment, als Alexandra Reinwarth ihre nervige Freundin Kathrin mit einem herzlichen „Fick Dich“ zum Teufel schickte, war so einer.

Das Leben war schöner ohne sie – und wie viel schöner könnte es erst sein, wenn man generell damit aufhörte, Dinge zu tun, die man nicht will, mit Leuten die man nicht mag, um zu bekommen, was man nicht braucht! 

Wer noch der Meinung ist, das Leben könnte etwas mehr Freiheit, Muße, Eigenbestimmung und Schokolade vertragen und dafür weniger Kathrins, WhatsApp-Gruppen und Weihnachtsfeiern, der ist hier goldrichtig.

Lassen Sie sich von Alexandra Reinwarth inspirieren, wie man sich Leute, Dinge und Umstände am Arsch vorbei gehen lässt, aber trotzdem nicht zum Arschloch mutiert. Und lernen Sie von ihr, wie kleine Entscheidungen einen großen Effekt auf die Lebensqualität haben können. Ganz einfach.