Die Amazon Warehouse Deals Garantie

VORTEILE, MÖGLICHKEITEN UND MEHR

Amazon ist eines der größten Online-Kaufhäuser überhaupt und so werden jeden Tag unzählige Artikel neu ausgeliefert. Doch wie bei jedem Kaufhaus kommt es auch bei Amazon vor, dass einige Artikel zurückgesendet werden. Vielleicht hat die Größe nicht gepasst oder man hat sich schlichtweg "verkauft". Diese Artikel werden zu absoluten Vorteilen für Schnäppchenjäger, denn sie können nicht mehr als neu verkauft werden. Deshalb gibt es die Amazon Warehouse Deals. Hier hat man die Chance auf gebrauchte Artikel zu günstigen Preisen. Doch wie genau sieht die Amazon Warehouse Deals Garantie solcher Artikel aus, welche Gewährleistungen bekommt man seitens Amazon zugestanden und was ist mit dem Amazon Umtausch?

Die Amazon Warehouse Garantie

Amazon Warehouse Deals Garantie Bedingungen und Rücknahme

Die Amazon Warehouse Deals Garantie ist, im Gegensatz zur Gewährleistung, eine freiwillige Leistung, die nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Die Warehouse Deals umfassen gebrauchte Produkte, sodass keine Garantie bestehen muss. Wenn Du Dich jetzt fragst, was genau Amazon Warehouse Garantie dann meint und wo der Unterschied zur Gewährleistung liegt, sei Folgendes erwähnt: Eine Garantie wird immer freiwillig, vom Händler und/oder Hersteller gegeben. Das Gesetz regelt die Garantie nur in ganz groben Zügen.So kann eine Garantie beliebig lang erteilt werden und kann zusätzlich noch an Bedingungen geknüpft werden. Diese dürfen allerdings nicht verwirrend sein oder sie dürfen auch nicht gegen bestehendes Gesetz verstoßen.

Zum Beispiel muss man für einen Umtausch manchmal die Originalquittung und die Originalverpackung vorweisen können. Die Amazon Warehouse Deals Garantie kann, da sie freiwillig gegeben wird, mehr oder weniger Verpflichtungen der Gewährleistung umschließen. Bei anderen Warenhäusern umfasst sie oft weniger Punkte als die Gewährleistung. Doch nicht bei der Amazon Warehouse Deals Garantie. Um zu überprüfen, ob das dann auch wirklich der Fall ist, solltest Du Dir die Bedingungen der Amazon Warehouse Garantie genau durchlesen und dann erst abwägen.

Amazon selbst schreibt zur Amazon Warehouse Deals Garantie: “Sie haben nach Erhalt der Ware 30 Tage Rückgaberecht, egal aus welchen Gründen. Und darüber hinaus, die 2-jährige Gewährleistung über Amazon.de sowie über den Hersteller.”

Dies ist die freiwillige Rückgabegarantie von Amazon. Diese ist jedoch an unterschiedliche Bedingungen geknüpft wie beispielsweise: "sofern keiner der Ausschlussgründe vorliegt, die Ware vollständig ist und sich in demselben Zustand befindet wie bei Erhalt" (Amazon EU S.à.r.l. 2017)

Gründe für einen Ausschluss sind der Liste unter den allgemeinen Geschäftsbedingungen zu entnehmen.

 

 

AMAZON WAREHOUSE DEALS GEWÄHRLEISTUNGEN

Auch bei einem gebrauchten Artikel hast Du ein Recht auf die gesetzliche Gewährleistung. Zwei Jahre lang umfasst eine Gewährleistung die Mängel, welche bereits bei der Lieferung bestanden. Tritt ein Mangel dabei in den ersten sechs Monaten nach der Lieferung auf, geht man davon aus, dass dieser schon bei Lieferung bestand. Danach bist Du selbst in der Beweispflicht und musst nachweisen können, dass der Artikel schon bei Lieferung defekt war. Gibt es innerhalb der zwei Jahre nach Kauf einen Mangel, hast Du das Recht auf kostenlose Reparatur oder Ersatz.

Der Beleg sollte immer gut verwahrt werden. Geht Dir also Dein neues Handy oder der Fernseher kaputt ohne das Dein Umgang mit diesem Artikel etwas damit zu tun hat, so geht man davon aus, dass der Artikel bei Empfang schon einen Fehler hatte. Dir steht eine Reparatur oder ein Ersatzgegenstand zu. Wer ordentlich mit seinen Geräten/Gegenständen umgeht und sie sachgemäß pflegt, der hat nichts zu befürchten und die Beanstandung sollte kein Problem sein.

Wenn Dir zwei Jahre Gewährleistung nicht genug sind, kannst Du für nur 15 € bei der Ergo-Versicherung eine zusätzliche Garantie für Warehouse Deals kaufen. Dies muss direkt mit dem Kauf Deines Produkts geschehen und ist nachträglich nicht mehr möglich. Das gilt allerdings nur für Deals mit Beträgen zwischen 100 und 1000 €! Die Zusatzgarantie tritt in Kraft, sobald die zwei Jahre der Amazon Warehouse Deals abgelaufen sind. 

 

 

Insgesamt zeigt sich Amazon immer sehr kulant. Der Umtausch von Waren ist fast immer möglich und oft ist die Amazon Warehouse Garantie sogar umfassender als die Gewährleistung. Man hat also volle Sicherheit auch beim Kauf von gebrauchten Artikeln und dem Amazon Umtausch.